Description Data

Webdesign


Als Digitaldesigner gehöhrt das Webdesign ebenso zu meinen Aufgaben, wie das Graphicdesign oder das Motiondesign.


Die Betonung liegt dabei auf Design. Ich bin kein Webentwickler mit Kenntnissen in "20" Programmiersprachen. Daher beschränkt sich mein Service auf das Erstellen von Promotion-Websites. Diese sind als Online-Visitenkarte zu verstehen und können als zentraler Punkt für die Verknüpfung zu sozialen Netzwerken oder Sales-Pages dienen.


Auf Grund meiner eigenen Passion zur Kunst in verschiedenen Bereichen, ist mein Angebot vorzugsweise an Tätowierer, Musiker, Fotografen und andere Künstler, bzw. Kreative gerichtet.


In Zusammenarbeit mit dem Kunden wird ein Webdesign kozepiert, welches auf den Arbeiten des Künstlers aufbaut. Schließlich will ich das Rad nicht neu erfinden. Dennoch ist Webdesign geschriebenen und ungeschriebenen Regeln unterworfen. Um diese zu meistern, sehe ich mich als Tool, um eure Wünsche auf professionelle Art zu verwirklichen.


Für die Konzeption individueller Websites, sind für das beiderseitige Verständnis im Vorfeld Gespräche notwendig. Diese lassen mich die Wünsche des Kunden erkennen, während der Kunde durch Erläuterung von Unabdingbarkeiten die Bedeutung der ihm zustehenden Aufgaben wahrnimmt. Hier zeigt sich auch die Preisgestaltung, die von Komplexität und Zeitaufwand bestimmt wird.